Flüchtlinge willkommen heißen

Die OSCAR GmbH trägt durch eine Sachspende an das Deutsche Rote Kreuz einen kleinen Teil zur Erstversorgung ankommender Flüchtlinge bei. Mit offenen Armen nahm Ismail Bulut, der im DRK Kreisverband Köln e.V. für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, 100 Regenschirme entgegen.

Spenden DRK Rotes Kreuz

Die Stadt Köln berichtet auf ihrer Homepage von über 8000 neuen Flüchtlingen allein im September 2015. Der Großteil der Neuankömmlinge hat kaum eigene Kleidung oder Bedarfsgegenstände. Um die Erstversorgung zu gewährleisten, nimmt beispielsweise die Kleiderkammer des Roten Kreuzes Kreisverband Köln e.V. Sachspenden für Flüchtlinge entgegen: Der Jahreszeit entsprechende Kleidung und Kinderbekleidung sowie Bettbezüge und Handtücher sind ebenso gern gesehen wie Spielsachen.

Die OSCAR GmbH spendet passend zur nasskalten Jahreszeit Regenschirme, welche unter anderen Umständen an Kunden und Mitarbeiter vergeben worden wären. Die Neueinführung des Corporate Design wirkt sich nun auch auf die Unternehmensmaterialien und Kundengeschenke aus. Der Vorschlag, die Regenschirme mit altem Logo Design gemeinnützig zu spenden, entstand bei der gemeinsamen Planung des neuen, 24. Geschäftsjahres. Da jeder Mitarbeiter bei OSCAR offen Vorschläge einreichen kann und die derzeitige Flüchtlingslage zahlreiche Möglichkeit bietet, sich als Unternehmen für Solidarität einzusetzen, wurde die Idee einer Mitarbeiterin in die Tat umgesetzt.

Im Rahmen der Übergabe berichtet Sabine Walter von der DRK-Kleiderkammer über die aktuelle Situation: „Die Kleiderkammer ist derzeit gut gefüllt und wir sind von der Spendenbereitschaft überwältigt.“ Aus Erfahrung kann Sie abschätzen, dass aufgrund des nicht abreißenden Flüchtlingsstroms, weiterhin regelmäßige Sachspenden benötigt werden. Die Sachspenden können gut verpackt unter anderem in der Geschäftsstelle Oskar-Jäger-Str. 101-103, 50825 Köln-Braunsfeld abgegeben werden. Jeden Werktag von 11:00 bis 13:00 Uhr nehmen die Mitarbeiter der Kleiderkammer um Sabine Walter Sachspenden auch persönlich entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.