OSCAR.workshop mit McKinsey und Horbach

OSCAR bietet seinen Mitarbeitern nicht nur auf Grund der spannenden Projekte und dem eigenverantwortlichen Arbeiten ein Karrieresprungbrett. Durch Veranstaltungen haben sie auch die Möglichkeit mit potenziellen Arbeitgebern Kontakt aufzunehmen oder sich durch Schulungen weiterzuentwickeln.

In einem exklusiv für OSCAR und den OfW konzipierten halbtägigen Fallstudien-Workshop hatten am 17. Juni 20 Teilnehmer die Chance Einblicke in die Unternehmensberatung McKinsey zu gewinnen.
Die vier McKinsey Berater stellten der bunt gemischten Gruppe, Studierende des ersten Semesters bis Jungabsolventen mit abgeschlossenen Masterstudium, zunächst die unterschiedlichen Methoden und Vorgehensweisen für die Bearbeitung von Projekten vor. Danach wurde innerhalb von vier Gruppen das eben erlernte Fachwissen in einer Case Study angewendet.  So wurde anhand von Informationen aus unterschiedlichen Materialien und einem durch ein Rollenspiel simuliertes Interview einer Führungskraft eine Strategie für eine wirtschaftlich angeschlagene Universität erarbeitet und im Plenum präsentiert. In der anschließenden Q&A- Runde konnten die Teilnehmer authentische Einblicke in den Berufsalltag bei McKinsey gewinnen. Zeit für persönliche Gespräche und das Netzwerken unter den Teilnehmern sowie mit den McKinsey Beratern stand insbesondere bei dem gemeinsamen Abendessen zur Verfügung.

Fazit einer Teilnehmerin:
„Der Workshop hat mir sehr viel Spaß gemacht. Zum einen war es überraschend zu erleben, wieviel innerhalb dieser kurzen Zeit in den unterschiedlichen Gruppen erarbeitet wurde. Zum anderen konnte ich aus erster Hand tiefe und vor allem offene Einblicke in den Berateralltag bei McKinsey erhalten.“

Am 28. Juni lud unser Kooperationspartner Horbach unsere OSCAR.mitarbeiter zu einem Karriereseminar ein. Mit dem Universitätsabschluss im Gepäck und in der Bewerbungsphase für eine Festanstellung beschäftigen sich viele junge Menschen mit ähnlichen Fragen:
Welche Position passt am besten zu mir? Und in welchem beruflichen Umfeld kann ich mit meinen Fähigkeiten und Kenntnissen, aber auch mit meiner Persönlichkeit und meinen Motiven Karriere machen? Das ca. dreistündige Seminar sollte genau auf diese Fragen eingehen und zeigte den Teilnehmern durch Dialog und Praxisübungen wie man seine eigenen Stärken, Schwächen, Motivation etc. in einem Bewerbungsgespräch einsetzt.

Teilnehmerstimme, OSCAR Projektleiter:
„Durch die Teilnahme an dem Seminar „Welche Stärken habe ich und wo kann ich sie einbringen?“ habe ich genau dieses gelernt. Durch die Umfrage im Vorfeld des Seminars konnte ich meine individuellen Stärken besser einschätzen. Im Seminar selbst habe ich gelernt, wie ich diese Stärken gewinnbringend in einem Vorstellungsgespräch einbringen kann. Zudem verstehe ich den Recruiting-Prozess aus Sicht der Personalverantwortlichen jetzt besser und habe somit ein besseres Verständnis für deren Entscheidungsprozess gewonnen. Alles in allem war das Seminar sehr spannend und absolut empfehlenswert.“