Rückblick auf ein erfolgreiches 24. Geschäftsjahr

Zum 30. September endete das 24. Geschäftsjahr und übertraf alle Erwartungen. 112 Projekte, 57 Neukunden, durchschnittlich 53 Mitarbeiter sowie 2.25 Millionen Euro Umsatz. 

Unter den durchgeführten Projekten waren wie schon in vergangenen Jahren die Themenbereiche Organisations- und Prozessberatung besonders gefragt. Für die DuMont Mediengruppe entwickelte OSCAR beispielsweise ein institutionalisiertes Wissensmanagement zum geregelten Austausch von Erfahrungen und Learnings. Darüber hinaus stellte OSCAR sein Können in 47 weiteren Projekten aus den Bereichen Change Management und Unternehmensentwicklung unter Beweis.

Besonders gefragt war ebenfalls der Themenbereich Marketing und Sales mit insgesamt 33 durchgeführten Projekten. Diese reichten inhaltlich von der Entwicklung unternehmensweiter Marketingkonzepte sowie Vertriebsoptimierungen bis hin zu Marktpotenzialanalysen im In- und Ausland. Namhafte Unternehmen wie Fresenius Medical Care oder Deutz AG setzen hier auf die Expertise der OSCAR-Berater.

Im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses wurde nicht nur in Hard- und Softwaresysteme der IT investiert, sondern auch die Büroräumlichkeiten mit einer neukonzipierten Sitzecke und einem neuen Profi-Kicker aufgefrischt. Trotz hoher Fluktuation bilden die Mitarbeiter das entscheidende Rückgrat für den dauerhaften Erfolg von OSCAR. Deswegen wird die Mitarbeiterkultur durch regelmäßige Teamaktivitäten wie gemeinsame Kochevents, sportlicher Betätigung und themenübergreifender Workshops weiterhin gefördert.

„Wir sind zuversichtlich, den Erfolg des letzten Geschäftsjahres fortführen zu können,“ erklärt Geschäftsführer Alexander Müller, „Wir freuen uns auf neue Mitarbeiter, spannende Projekte und einen lebendigen Austausch mit unseren Kunden.“