Der Arbeitsplatz der Zukunft – schon heute bei OSCAR

OSCAR meets Microsoft

Der digitale Arbeitsplatz gewinnt zunehmend an Bedeutung und löst Schritt für Schritt die althergebrachte Zettelwirtschaft ab. Dabei ermöglicht die Digitalisierung nicht nur eine virtuelle Speicherung von Daten, Notizen und Gesprächen, sondern transferiert eine Vielzahl von Prozessen auf die digitale Ebene. Welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen, darüber referierte Ralph Friederichs, Geschäftsführer der CYBERDYNE IT GmbH, am 21. November. In den Räumlichkeiten von Microsoft am Kölner Rheinauhafen präsentierte er die Produktreihe von Office 365. Um den zahlreichen Zuhörern einen praktischen Einblick in die Arbeit mit dem Produkt zu geben, war Efrain Morote Casanova, einer unser Kölner Geschäftsführer, der Einladung als Gastredner gefolgt. Neben den bekannten Microsoft-Produkten wie Outlook umfasst Office 365 eine Bandbreite von vernetzten Anwendungen, die Teamarbeit interaktiver und effektiver machen sollen.

OSCAR meets Microsoft

Seit Mitte 2016 nutzten wir bei OSCAR Office 365. Durch die cloudbasierten Anwendungen können wir unserer dynamischen Unternehmensstruktur gerecht werden und flexibel im Team arbeiten. Insbesondere für das Wissensmanagement, das aufgrund unserer gewollt hohen Fluktuation eine große Rolle spielt, bietet Office 365 eine vielseitige Basis. Dateien können zentral abgelegt und verwaltet sowie Zugriffsrechte bedarfsgerecht vergeben werden. Chatfunktionen und Telefon- und Videokonferenzen via Skype for Business erleichtern die spontane und themengerichtete Kommunikation. Vorgänge, wie beispielsweise der Check-In eines neuen Mitarbeiters, können automatisiert werden.

Konkret bedeutet das, dass beispielsweise Berater zwischen zwei Terminen bereits Gesprächsprotokolle mobil vom Laptop hochladen können, auf die auch der zuständige Projektleiter Zugriff hat. Der Projektleiter kann daraufhin bereits weitere Projektschritte planen und verfeinern. Im integrierten Chat des Programmes Teams können die Dokumente kommentiert und diskutiert werden. Reicht die schriftliche Kommunikation nicht mehr aus, kann problemlos eine Sofortbesprechung per Video eingeleitet werden. Gleichzeitig ermöglicht Power BI eine visuelle Aufbereitung der Daten, die von den Beratern im Rahmen der Termine festgehalten wurden.

OSCAR meets Microsoft

Das OSCAR.team bei Microsoft vor Ort

„Das langfristige Ziel ist es, dass unsere Mitarbeiter die Möglichkeit haben, von verschiedenen Orten parallel an relevanten Inhalten zu arbeiten und On-Demand-Auswertungen zu erhalten. Hierbei kann die Office 365-Landschaft unterstützen“, erklärte Efrain Casanova im Rahmen seines Vortrages und eröffnete damit den Raum für anschließende Gespräche, in denen die Software genauer erläutert sowie Fragen um deren konkrete Anwendbarkeit diskutiert wurden.

Fotos: NICOLEFRIEDERICHS FOTOGRAFIE